Razor RipRider 360 Dreirad Ride-On

Driften und Drehen ohne Grenzen - den Dreirädern der 70er Jahre nachempfunden.

Artikelnummer
9909673
Hersteller
Razor

UVP 99,90 € 89,90

inkl. 19 % MwSt. versandkostenfrei innerhalb DE, international zzgl. Versand


Derzeit nicht auf Lager



Razor RipRider 360 Dreirad Ride-On

Ein neuer Blick auf einen Klassiker

Razor hat einen Hang zur Innovation und der RipRider 360 enttäuscht nicht. Als Nachfolger des Dreirads der 70er, hat er ein unvergleichliches Fahrgefühl, drehen und drifting auf doppelt geneigten Nachlaufrollen.

Razor ist für seine Innovationen bekannt - und der RipRider 360 kann sich sehen lassen. Ein würdiger Nachfolger der Dreiräder aus den 70er Jahren. Die Rollen erlauben ein widerstandsfreies Driften und Drehen.

Eine radikal neue Fahrkunst! Beflügelte Drehungen oder außergewöhnliche Drifts. Ob sitzend oder stehend - diese unglaublichen Dreiräder erlauben erstaunliche Fahrmanöver, die einfach zu erlernen sind. In kürzester Zeit zum Freestyler! Nimm' die Herausforderung mit einem Razor-Dreirad auf dich!

 

Technische Daten:

  • Max Belastung: 73kg
  • Alter: 5+
  • Gewicht: 9kg
  • Abmessungen: 96,5cm X 61cm X 61cm
  • geschweißter Stahlrahmen und Gabel
  • Doppelt geneigte Nachlaufrollen erlauben widerstandsloses drifting und drehen
  • druckverlustimmunes Vorderrad
  • MX Lenker mit Gummigriffen
  • dreiteilige Kurbel
  • Doppelbrückengabel

 

 

 

 

 

Achtung!
Sicherheitshinweise:

  • Nicht für Kinder unter 5 Jahren.
  • Ständige Aufsicht durch Erwachsene empfohlen.
  • Immer Schutzausrüstung tragen – Helm, Ellbogen-, Knie- und Handgelenkschoner (Eltern sollten überprüfen, ob ihre Kinder den Lenker ohne Einschränkung durch Verwendung der Handgelenkschoner halten können).
  • Eltern und Betreuer sollten sicherstellen, dass Kinder im Umgang mit diesem Produkt entsprechend geschult sind.
  • Lenker immer festhalten.
  • Im Freien fahren wo die Fertigkeiten verbessert werden können und NIEMALS bei Verkehr, auf Straßen oder in der Nähe von Motorfahrzeugen, wo ernsthafte Unfälle passieren können. Auf Fußgänger, Räder sowie Skateboard-, Scooter- und andere Fahrer in der Umgebung achten. Nur an Orten benutzen, die frei sind von Gefahren wie Pfosten, Hydranten und parkenden Autos.
  • Nasse Witterung beeinträchtigt Traktion, Bremsen und Sicht.
  • Niemals in der Nähe von Straßen, Schwimmbecken, Hügeln oder Stufen verwenden. Auf glatten, trockenen und befestigten Oberflächen benutzen; Übermäßige Geschwindigkeit beim Bergabfahren vermeiden. Nicht auf lockerem Material fahren (wie
    Steinen, Split oder Sand) oder Schikanen. Nicht im Dunkeln fahren.
  • Bei Benutzung des Produktes immer Schuhe tragen.
  • Niemals mehr als eine Person gleichzeitig auf dem Produkt fahren lassen.
  • Die Bremse oder das Funkenpatrone nach der Benutzung nicht berühren – diese Teile erhitzen sich.
  • Wie bei jedem sich bewegenden Produkt so kann auch das Fahren dieses Produktes eine gefährliche Aktivität sein und möglicherweise zu Verletzungen führen, sogar dann wenn es unter Einhaltung entsprechender Vorsichtsmaßnahmen benutzt wird

 


RAZOR

Erfinder und Wegbereiter ohne Grenzen.

Für Spaß entwickelt - Für Abenteuer gebaut. Voller Überraschungen und immer einsatzbereit. Razor-Fahrgeräte sind Synonym von Freiheit und Spaß.

Von der Einführung des originalen Serie A Scooter über die Vorstellung neuer Produkte bis zur Unterstützung der wachsenden Scooter Pro Szene behält Razor seine Führungsrolle im Feld der Trendsportarten.

 


UVP 99,90 € 89,90

inkl. 19 % MwSt. versandkostenfrei innerhalb DE, international zzgl. Versand

Derzeit nicht auf Lager

 

Nach oben